Posted on Schreib einen Kommentar

YouTube Video konvertieren

Jemand aus meinem Bekanntenkreis plant gerade mit der Schulklasse eine Aufführung. Für diese Aufführung soll Backgroundmusik abgespielt und dazu auf der Bühne performt werden. Das Video wird nicht benötigt nur der Ton. Also habe ich nach einem einfachen Programm gesucht und bin mit dem YouTube  to MP3 Converter fündig geworden. Dieses simple Programm für einen Mac ermöglicht es via Copy-Paste YouTube Links herunterzuladen und als Audio-Datei zu speichern. Anschliessend kann man diese auf dem Computer weitereditieren.

Download gibts bei macupdate.com

MacUpdate - YouTube to MP3
Posted on Schreib einen Kommentar

Motion Design by Christoph Gabathuler

Ich war schon immer begeistert von Film und alles was sich damit beschäftigt. Dass sich Film neuerdings auch im Internet immer mehr in Szene setzt steht ausser Frage. Schnellere Datenübertragungen ermöglichen immer schärfere Bilder und öffnet die Türe für mehr Liebe zum Detail.

Während meines jährlichen Aufenthaltes in der Schweizer Armee lernt man immer wieder spannende Menschen kennen. Das ist die schöne Seite der Armee. Die andere lassen wir jetzt mal weg. Wie auch immer. Ich durfte dieses Jahr Christoph Gabathuler kennen lernen. Er ist Motion Designer und kreiert – zu mindest für mein Verständnis – atemberaubende Filme und 3D Motions. Wer also interesse hat sich für sein Unternehmen einen Imagefilm oder auch eine Animation bauen zu lassen, sollte sich mit ihm in Verbindung setzen.

Als kleinen Vorgeschmack kann ich mal hier einen Zusammenschnitt seiner Arbeiten empfehlen. Enjoy!

reel2012 from christoph gabathuler on Vimeo.

Posted on 3 Kommentare

AXE bzw. LYNX lebt Social Media

AXE (in UK LYNX) hat Augmented Reality auf eine neue Ebene gehebt. Das nenne ich mal konsequentes Social Media vom Feinsten.

Der gefallene Engel kannst du dir selber zusammenstellen auf Grund deiner Infos auf Facebook. Schau dir unten das Video an und geh anschliessend auf www.facebook.com/lynxeffectuk und designe dir deinen eigenen gefallenen Engel. Das ist wirklich echt cool gemacht. Chapeau!

Posted on Schreib einen Kommentar

Facebook Highjacking

So jetzt ist es soweit und ich habe es geschafft auf ein Video hereinzufallen, bei welchem man automatisch den Video auf Facebook postet und dabei gleichzeitig noch als „i like“ markiert sobald man Play klickt. Sowas nennt sich in der Internetwelt Highjacking und in diesem Fall Facebook-Highjacking.

Die Frage, welche sich mir hier stellt, wie gehts damit weiter? Wird der Werbemarkt darauf aufspringen? Na aber sicher würde ich meinen. Die Werbeindustrie versucht bekannterweise meist mit allen erdenklichen Mitteln Aufmerksamkeit zu erregen, Interesse zu wecken, einen Wunsch aus zu lösen und Käufe zu generieren. Schulbuchmässig nach AIDA-Prinzip.. In diesem Fall kommt sogar noch ein +C hinzu (für Conviction) indem man das Video ja als „gefällt mir“ markiert, sagt man klipp und klar, dass man davon überzogen ist…

also aufgepasst was man anklickt.

facebook-highjacking
facebook-highjacking