Kategorien
SEM

Hände weg vom Autobidding bei Adwords

Google hat vor einigen Monaten das Autobidding für Adwords lanciert. Anlässlich dieser Funktionalität, wollte ich genauer untersuchen was das heisst und wie es genau funktioniert. Ich habe also 4 Kampagnen in den Test einbezogen und vorneweg meine Einschätzung abgegeben.

Mein Einschätzung vor Kampagnenstart dazu:

Google versucht damit, die Gebotspreise für Anzeigen weiter in die Höhe zu treiben und so mehr Umsatz zu generieren. Doch lassen wir doch die Ergebnisse für sich sprechen.

Über 4 Wochen hat getAbstract das Autobidding von Google Adwords mit vier Kampagnen getestet. Darunter waren Brand Kampagnen, Generische Kampagnen und Longtail Kampagnen. Das Ergebnis ist vernichtend, logisch und passt zu meiner Einschätzung vor der Kampagne.

Google Adwords Autobidding hat einen negativen Effekt auf die ganze KampagneDie Kosten haben sich vom Juli auf August um rund Faktor 31 erhöht. Dabei konnten über alle Kampagnen hinweg die Konversionen lediglich verdoppelt werden. Die Kosten pro Bestellung sind um den Faktor 269 in die Höhe geschossen. Logischerweise haben sich dadurch die Impressions vervielfacht – genauer gesagt verzehnfacht. Die Klicks sind allerdings nur um den Faktor 3 gestiegen. Die daraus resultierte Klickrate ist somit in den Keller gerutscht und hat unseren Qualityscore arg beschädigt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wer erfolgreich, effizient und optimal mit Google Adwords werben will, der sollte auf den Faktor Mensch statt Maschine setzen. Klar die Kosten für einen Mitarbeiter oder eine Agentur sind auch nicht zu vernachlässigen, dafür hat man die Kosten stehts im Griff und erzielt bessere Ergebnisse.

Was sind deine Erfahrungen mit Google Adwords Autobidding?

Kategorien
News

Top Books

Die besten Businessbücher werden von getAbstract zusammengefasst. Wer hat schon Zeit 300 Seiten zu lesen. Sparen Sie sich die Zeit und lesen Sie Buchzusammenfassungen von getAbstract.

  • The Progress Principle
    Small steps lead to big leaps in work progress.
  • Inside Apple
    How Apple became “insanely great” by breaking all the rules – and what’s in store for it now.

Digest powered by RSS Digest

Kategorien
News

Top Books

Die besten Businessbücher werden von getAbstract zusammengefasst. Wer hat schon Zeit 300 Seiten zu lesen. Sparen Sie sich die Zeit und lesen Sie Buchzusammenfassungen von getAbstract.

  • 18 Minutes
    If you find it impossible to get anything done, start with the 18-minute cure.
  • The 5 Levels of Leadership
    Understanding the “five levels of leadership” helps you climb “the pyramid of success”
  • The Virtual Manager
    Managing virtual workers requires deft leadership.

Digest powered by RSS Digest

Kategorien
News

Top Books

Die besten Businessbücher werden von getAbstract zusammengefasst. Wer hat schon Zeit 300 Seiten zu lesen. Sparen Sie sich die Zeit und lesen Sie Buchzusammenfassungen von getAbstract.

Digest powered by RSS Digest

Kategorien
Social Media

Social Media Alltagsprobleme

Laufend schiessen neue Social Media Tools wie Pilze aus dem Boden. Kürzlich hat sich bei meinem Arbeitgeber eine lustige Situation ergeben. Es ist nämlich Vorsicht geboten bei der Anordnung, der Icons. Alle in der selben Farbe sah es dann so aus:

Social Media Reihenfolge
Alte Social Media Reihenfolge bei getAbstract

Ich will das Wort jetzt hier nicht ausposaunen, aber dennoch ist die Zusammensetzung und Reihenfolge absolut willkürlich zu Stande gekommen. Und es ist lange niemandem aufgefallen bis ein Kunde, die Social Media Icon-Problematik angesprochen hat.

Heute sieht es jetzt so aus:

neue Social Media Icons Reihenfolge getAbstract
neue Social Media Icons Reihenfolge getAbstract

Ja ja, die Tücken des Social Media Alltages sind manchmal grösser als man denkt.

Kategorien
Affiliate

CPO getAbstract-Aktion bei TradeDoubler

Jetzt können Sie Ihren Besuchern ein tolles Produkt empfehlen, das Ihre Conversions in die Höhe treiben wird. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie möglichst schnell und unkompliziert verkaufen können – und natürlich möglichst viel. Aus diesem Grund haben wir ein Produkt entwickelt, welche Ihre Sales in die Höhe schnellen lässt.

Einige Argumente, die Ihre Kunden überzeugen werden.

  • getAbstract kann kostenlos getestet werden während 30 Tagen.
  • Aktionsende: 3. Juni 2012
  • Neukunden haben Vollzugriff auf die getAbstract-Bibliothek.
  • Jeder Kunde kann auf sämtliche Formate (PDF, Audio, Kindle, ePub und viele mehr) zugreifen.
  • Der Zugriff ist auch über iPhone, iPad, iPod, Blackberry, Android etc. möglich.
  • Kunden profitieren vom geballten Wissen der getAbstract-Community und können mitdiskutieren.

Für Sie als unseren Affiliate-Partner gibt es folgende Mehrwerte:

  • Für jeden Lead erhalten Sie 0.50 Euro.
  • Jeder Lead, der zu einem getAbstract-Abo führt, wird mit 20% Provision vergütet. Bei unserem beliebtesten Produkt – dem Business-Abo Gold für 299 Euro – sind das rund 60 Euro für Sie!
  • An dieser Kampagne werden nur TradeDoubler-Affiliates beteiligt.

Was bleibt zu tun?

  • Bei TradeDoubler in Ihrem Affiliate-Account einloggen.
  • Werbemittel-Codes von getAbstract heraussuchen und
  • diese in Ihre Webseite einbinden

Bannervorschau

1 Monat gratis getAbstract testen

  • Neues Design
  • Frische Farben
  • Verbesserte Call to Action
  • „1-Monat Gratis“ Zugang für Ihre Besucher
  • getAbstract bietet 30 Tage lang 100% Geld-zurück-Garantie

Nichts wie los zu TradeDoubler und getAbstract promoten.

Kategorien
Trends

Warum man nicht aufhören sollte sich weiterentwickeln?

Online Marketing ist etwas vom Schnelllebigsten das ich erlebt habe bis her. Neben der technologischen Weiterentwicklung natürlich. Ich weiss noch, als ich  vor rund 10 Jahren angefangen habe Webseiten zu basteln mit HTML, JavaScript. Ich habe diverse SEO-Kapitalverbrechen begangen wie:

  • Webseiten durch Frames gebaut
  • Parametrisierte Webseiten erstellt
  • keinen Wert auf Semantik gelegt
  • SEO war mir sowieso ein Fremdwort
  • Hauptsache schön.

Hätte ich dies weitergezogen in diesem Stil würde wohl keine einzige Webseite von mir gute Positionen bei Google und Co belegen. Natürlich schläft die Konkurrenz nicht, aber mit einigen Gründen konnte ich mich stets weiterentwickeln und habe ohne daran zu denken nach folgendem Motto gelebt.

Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit!

Dies hat mich über die letzten Jahre geprägt. Nun aber zum Wesentlichen. Stets habe ich versucht mir neues Wissen anzueignen und mich zu entwickeln, meinen Horizont zu erweitern – wie es so schön heisst. Wichtig war für mich stets etwas Neues kennen zu lernen und neue Möglichkeiten zu finden Top of Mind zu sein. Was das für Suchmaschinen betrifft so musste die Technik ständig erweitert werden.

Neuerlich habe ich einige Videos von Lewis Howes gesehen. Er zeigt mit einfachen Schritten wie man mit Linkedin eine coole Community aufbauen und diese permanent à jour halten kann. Mit LinkedIn habe ich mich bisher noch nicht intensiv befasst. Xing liegt mir irgendwie näher. Aber dennoch sehe ich die Vorteile von Linkedin – vorallem International.

Ein kleines Häppchen neues Wissen habe ich mir so in den Rucksack gepackt. Ob ich es verwenden kann – heute oder morgen – weiss ich noch nicht. Aber ich weiss es wenigstens und kann auf dieses Wissen schnell zurück greifen.

Dieser Grund lässt mich zur Beantwortung meiner Introfrage kommen. Es ist nicht wichtig, dass man sich stundenlang hinter Bücher versteckt und fieberhaft nach der nächsten Cashcow sucht. Es ist wichtig, dass man ständig dran bleibt. Wer sich permanent weiterentwickelt und sich bildet – ob in Seminaren, Workshops, an der Uni, in einem Kurs oder mit eLearning – der gewinnt auf lange Zeit hinaus einen uneinholbaren Vorsprung – ein Vorsprung an Wissen.

Wissen ist gleichermassen vergleichbar mit Muskelmasse. Man sieht nicht von heute auf morgen aus wie Arnold Schwarzenegger zu seinen „besten“ Zeiten. Genauso wenig ist man von heute auf morgen so schlau wie Albert Einstein oder andere helle Köpfe. Kontinuität ist das Schlagwort. Wer dran bleibt mit der Entwicklung, der bleibt auch nach langer Zeit und zwar immer unter oder vor den Besten!

Keep learning