permalink

1

HTML Emailmarketing Problem #1

Natürlich ist HTML ein weit verbreiteter Standard. Dennoch sollte man diesen auch richtig einsetzen. Das ist heute Adrom passiert, als die Herrschaften mich zur DMEXCO nach Köln einladen wollten.

Das habe ich gesehen auf den ersten Blick:

HTML Email Versagen

Was ist passiert?

Nun, mein Outlook lädt automatisch mal keine Bilder oder sonstige Geschichten herunter. Da bin ich 100%ig nicht der einzige Emailempfänger, der diese Einstellung standardmässig hinterlegt hat. Das Hauptproblem ist nicht, dass die Bilder nicht heruntergeladen werden und damit nicht angezeigt werden können. Der Haken liegt darin, dass ausser dem Bild rein gar keine Informationen angezeigt werden, da es sich bei dieser Email nur um ein Bild handelt mit einem Link drauf.

Eigentlich ist das ja schade. Hätte man doch zusätzlich wenigstens noch einen klaren Link einfügen können wie „wenn Sie diese Email nicht richtig lesen können, sehen Sie sich diese im Browser an“ oder so. Damit hätte man die meisten Leser wohl nicht verloren. Es ist natürlich auch klar, dass die Zielgruppe, welchen diesen Newsletter empfängt in der Regel die Einstellungen manuell umgeht um trotzdem den Inhalt hübsch zu sehen. Dennoch mein Rat hier, Alternativen bieten!

So hätte es aussehen sollen:

HTML Email wie es aussehen sollte

So nun viel Erfolg auf der DMEXCO und beim Emailmarketing.

1 Kommentar

  1. Dass die Mail nicht gleich als Spam klassifiziert wurdre grenzt ebenso schon fast an ein Wunder, denn Bild/Textverhältnis stimmt da keineswegs, und gmail/hotmail und konsorten sind da mit den Kriterien wohl noch ein Stückchen schärfer als „dein“ Outlook. Also hätte der Absender gleich doppelt verloren…

    Bedenklich, wenn eine E-Mail (bei deren Inhalt es ja um E-Mailmarketing geht) so aussieht! Ein Grund genau diesen Stand an der DMEXCO nicht zu besuchen, oder eben trotzdem… naja, ich gehe nicht hin, da bleibt mir diese Überlegung erspart.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.